Petit Paysan

 

France 2017

 
 
Petit Paysan

Regie: Hubert Charuel
Drehbuch: Claude Le Pape, Hubert Charuel
Kamera: Sébastien Goepfert
Schnitt: Julie Léna, Lilian Corbeille, Grégoire Pontécaille
Ton: Marc Olivier Brullé, Emmanuel Augeard, Vincent Cosson
Mit: Swann Arlaud, Sara Giraudeau, Bouli Lanners, Isabelle Candelier, Jean-Paul Charuel
 
DCP - Farbe - 90 Minuten
Französisch / deutsche Untertitel

 
   
 

Pierre, ein junger Milchbauer in der französischen Provinz, hat den Bauernhof seiner Eltern übernommen. Bauer sein ist alles was er will, Bauer sein ist sein ganzes Leben! Er und seine Kollegen beobachten mit Sorge die tragischen Ereignisse im Nachbarland Belgien, wo eine „Rinderseuche“ ganze Existenzen vernichtet hat. Pierre’s Schwester ist Tierärztin und überwacht den Viehbestand der Bauern in der Umgebung. Nichts will Pierre mehr, als seinen Hof und seine Tiere schützen. Doch eines Tages ist es soweit: Pierre merkt, dass eines seiner Tiere mit dem Virus infiziert ist. In einer Nacht- und Nebelaktionen setzt er alle Hebel in Bewegung, ob ungesetzliche oder nicht, um seine geliebten Kühe retten zu können!

   
 

«Der Film bestätigt – durchsetzt mit Momenten höchster Spannung –, dass im Kino der Eindruck der Wahrhaftigkeit über die Überzeichnung und nicht über die Imitation der Realität erzeugt wird.» Le Monde
 
«Grosse Bewunderung für diesen Psychothriller, der mittels eines einsamen, in die Mühlen des Schreckens geratenen jungen Mannes kraftvoll die Welt der Bauern schildert. Ergreifend.» Femme Actuelle
 
«Hubert Charuel, Bauernsohn, legt ein atemberaubendes und vielversprechendes Debüt vor.» RTS
 
«Ein ungestümer Film, der den Duft von Dung, grünem Heu, feuchtem Fell, warmem Blut und lauwarmer Milch atmet.» Nouvelle Observateur
 
«Swann Arlaud ist makellos in der Rolle von Pierre, ebenso elegant und ergreifend wie unheimlich. Das Duo, das er mit seiner Tierarzt-Schwester bildet – dargestellt von Sara Giraudeau – rückt ganz von der Tradition des französischen Sozialrealismus ab, um unerwartet die Ufer des Thrillers zu streifen. Und exakt in diesem Register überrascht der Film. PETIT PAYSAN ist nicht einfach ein Film über die Realität der Bauern, sondern über den Zustand der Menschheit und die Trivialität ihrer Existenz schlechthin. Hut ab vor den Schauspielern Swann Arlaud und Sara Giraudeau, die der Geschichte mit grosser Menschlichkeit dienen.» Cineman

Liste